jugend_kulturell
14.11.2016
Bildergalerie

Jugend kulturell

35 Jahre Jugend kulturell: Eine Bilderreise von den Anfängen bis heute

Jugend kulturell – so nannten die Initiatoren das Kulturförderprogramm, das seit mittlerweile 35 Jahren ein wichtiger Baustein des kulturellen Engagements der HypoVereinsbank ist. Zugegeben: Die Definition von „Jugend“ war damals wie heute recht dehnbar. Heute würde man neudeutsch eher von „Newcomern“ sprechen. So oder so: Jugend kulturell geht es vor allem darum, Künstlerinnen und Künstlern auf dem Weg in die Professionalität ein verlässlicher Begleiter zu sein.

Angefangen hat alles mit der Idee, talentierten Künstlerinnen und Künstlern durch Auftrittsmöglichkeiten in Bankräumen eine Bühne zu geben. Im Laufe der Jahre entwickelte sich Jugend kulturell zu einem umfassenden Kulturförderprogramm, mit dem bis heute über 9.500 Künstler unterstützt wurden. Und das nicht nur mit Gagen und einer Plattform durch bundesweite Auftritte, sondern auch mit Kontakten, Austausch, Beratung und der Ermutigung zur Umsetzung eigener Ideen und Projekte.

Anlässlich des halbrunden Geburtstags haben wir in unseren Fotoarchiven gestöbert und Impressionen aus den letzten Jahrzehnten zusammengestellt. Unternehmen Sie mit unserer Bildergalerie eine kleine Zeitreise durch 35 Jahre Kulturförderung mit Jugend kulturell.

Mehr über Jugend kulturell, die kommenden Veranstaltungen und geförderten Künstlerinnen und Künstler erfahren Sie auf www.jugend-kulturell.de.

  1. 15. November 2016, 17:12

    […] > weiterlesen auf blog.hypovereinsbank.de […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

back to top