10.02.2015

Multikanal Banking

Neue Banking Features: Nehmen Sie's persönlich!

Individualisierbares Menü beim Direct B@nking, Stückelung am Geldautomat und Kontoeröffnung per VideoIdent: Für bequemes und flexibles Multikanal Banking haben wir zum Jahresauftakt einige neue Features auf den Weg gebracht.

Effizienter Service auf allen Kanälen: Multikanal Banking steht für bedarfsgerechte Finanzdienstleistung, schnelle Kommunikation und flexible Zugangswege. Neue Beratungs- und Servicetools eröffnen HVB-Kunden nun noch mehr Raum für Selbstgestaltung und Individualität. Unter „Meine Filiale“ auf www.hvb.de gibt’s jetzt zum Beispiel eine neue Live-Chat-Funktion, mit der sich allgemeine Fragen an den Berater „mal eben schnell nebenbei“ klären lassen.

Facelifting im Direct B@nking

Sparziele, Checklisten, Direct Links: Seit Anfang des Jahres hat auch das HVB Direct B@nking sein Look & Feel verändert und bietet mehr Raum zur Selbstgestaltung. Im Header der Startseite finden sich wie gewohnt die Menü-Reiter Konto, Depot, Postfach etc. Unter „Einstellung“ gibt’s nun auch die Option, den Banking-Account über Direct Links nach eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Dabei können Nutzer die für sie wichtigsten Funktionen als Shortcut auf die Seitenleiste legen und so ihr persönliches Menü auf direktem Weg ansteuern. Auf der Startseiten-Ansicht, oberhalb der Postfachübersicht und des Finanzstatus‘, finden sich nun auch die neuen Features „Sparziele“ und „Checklisten“. Die Sparziele sollen dabei helfen, persönliche Vorhaben oder Wünsche zu realisieren. Sobald der Nutzer ein Sparziel, etwa das Traumauto oder eine Weltreise, sowie einen Projektzeitraum festgelegt hat, bekommt er einen tagesaktuellen Überblick, wie lange er beim momentanen Geldfluss zum Erreichen seines Ziels noch sparen muss. Ein weiteres nützliches Tool im Bankingalltag liefern die Checklisten. Dort sind zum Beispiel To-Do-Listen zur finanziellen Urlaubsplanung oder eine step-by-step Anleitung zur Personalisierung des Direct-B@nking-Accounts hinterlegt. Natürlich sind die neuen Features kein Muss – wer sie nicht möchte, kann sie mit wenigen Klicks deaktivieren.

Kontoeröffnung mit VideoIdent

Komfortabel und schnell: Seit Ende Januar können Neukunden ein Girokonto ganz bequem über das Internet eröffnen. Möglich wird das durch das digitale Legitimationsverfahren VideoIdent. Der bislang notwendige Gang in eine Post- oder Bankfiliale gehört damit der Vergangenheit an. Neben einem PC mit schneller Internetverbindung braucht es dazu lediglich eine Webcam. Zunächst muss der Kunde ein Formular ausfüllen und seine Daten über eine verschlüsselte Verbindung an die Bank senden. Anschließend führt ihn ein Agent telefonisch durch den Legitimationsprozess. Die Identifikation erfolgt mittels gemeinsamer Videoschaltung und Screenshots vom Personalausweis. Bereits nach etwa fünf Minuten ist die Identifikation abgeschlossen.

Neuerungen am Geldautomat

Als 24/7-Service bieten auch die HVB-Geldautomaten vier neue Funktionen. Zum Beispiel lässt sich jetzt über eine Menü-Maske eine individuelle Stückelung des auszuzahlenden Betrags, etwa in kleine Scheine, wählen. Über das Einzahlungsfach besteht nun auch die Möglichkeit, Geld zu wechseln. Außerdem gibt’s an Automaten mit Touchscreen nun die Option, Geldeinzahlungen mit einem individuellen Verwendungszweck für den Kontoauszug zu versehen. Auch eine PIN-Änderung für die Kreditkarte lässt sich ab sofort in Eigenregie regeln. Karten-Inhaber können am Geldautomaten der HVB ihre Wunsch-Geheimzahl eingeben und in wenigen Minuten aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

back to top