10.07.2014

Sicheres Online-Banking

Online Banking: Sicher mit der HVB

Im ersten Teil unserer Serie “Sicheres Banking” haben wir für Sie hilfreiche Tipps zum sicheren Surfen im Internet zusammengefasst. Im zweiten Teil wollen wir Ihnen nun Sicherheitstipps für das Online-Banking der HypoVereinsbank näherbringen.

Laut statista.de nutzt fast jeder zweite Deutsche zwischen 16 und 74 Jahren bereits Online-Banking. Das bedeutet einen Anstieg von zehn Prozent in den letzten drei Jahren (2010-2013) – Tendenz weiter steigend. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Deutsche das Online-Banking für sich entdecken, liegen die Vorteile doch auf der Hand: bequem und einfach von zuhause die Bankgeschäfte erledigen, ganz unabhänging von Öffnungszeiten.

Doch einige Fragen bleiben: Sind meine Daten wirklich sicher? Und welche Voraussetzungen muss mein Computer dafür haben? Wir haben die Sicherheitsmerkmale und Voraussetzungen des HVB-Online-Bankings für Sie zusammengestellt.

Sicherer Login durch SSL-Verschlüsselung

Wir verschlüsseln alle Daten, die während einer Verbindung zum Online-Banking übertragen werden, mit einem der besten Sicherheitsstandards: einer Secure-Sockets-Layer-Verschlüsselung (kurz: SSL-Verschlüsselung) mit Sitzungsschlüsseln von bis zu 256 Bit. Diese Verschlüsselung bündelt die Daten in einem geschlossen Übertragungstunnel. Mit einem Klick auf das Vorhängeschloss neben der Adresszeile Ihres Browsers können Sie das aktuelle Sicherheitszertifikat jederzeit überprüfen.

Modernes mobileTAN-Verfahren

Mit dem mobile-TAN-Verfahren entfällt das Mitführen einer iTAN-Liste. Sie erhalten zu jeder Transaktion Ihre TAN und Auftragsdaten per SMS auf Ihr Mobiltelefon. Das bietet Ihnen nicht nur mehr Komfort und Flexibilität, sondern auch mehr Sicherheit. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie das mTAN-Verfahren einrichten können:

Regelmäßige, unabhängige Prüfungen

Neben neuesten Technologien und höchsten Sicherheitsstandards prüfen wir unsere Bankrechner und Anwendungen regelmäßig auf potentielle Schwachstellen – sowohl intern als auch über unabhängige, externe Prüfer. So stellen wir sicher, dass das Online-Banking jederzeit den höchsten Sicherheitsansprüchen genügt.

Voraussetzungen für das Online-Banking

Damit Sie von unserem HVB-Online-Banking profitieren können, sind nur wenige Voraussetzungen zu erfüllen. Generell empfehlen wir aktuelle Betriebssystem- und Browser-Versionen, da diese von den Herstellern laufend verbessert und mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Darüber hinaus unterstützen sie Technologien, die für das HVB-Online Banking eingesetzt werden.

Ihr Computer sollte zudem mit Microsoft Windows (ab Windows Vista oder neuer), mit Apple Mac OS X (ab Version 10.4.x oder neuer) oder mit einem anderen aktuellen Betriebssystem ausgestattet sein.

  1. Lisa Severin
    14. August 2015, 13:38

    Hallo Herr Huber,
    darüber freuen wir uns sehr und helfen Ihnen gern weiter. Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten an socialmediasupport@unicredit.de. Viele Grüße, Lisa Severin

  2. Erwin Huber
    30. Juni 2015, 20:22

    Ich möchte Online-Banking nutzen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

back to top